Gewürz- und Kräuter­workshops

Eine aromatische Spurensuche

Gewürze sind das Gold der frühen Jahre.

Gewürze sind die einzige Medizin, die schmeckt. Dieses wunderbare, einige tausend Jahre alte Wissen ignorieren wir und nehmen bei Sodbrennen eine Chemikalie in Pulverform zu uns, anstatt unser Essen mit verdauungsförderndem Kreuzkümmel oder Koriander zu würzen.

Wollten Sie nicht schon immer mehr über Gewürze, deren Wirkweise und Verwendung wissen? Nehmen Sie sich etwas Zeit und tauchen Sie mit mir ein in diese faszinierende Welt!

Sie sind eingeladen!

Gewürzseminare

Sehen, schnuppern, schmecken, staunen!

Sie mahlen und mischen aus Piment, Muskat, Gelbwurz, Kardamom, Ingwer, Chili, Zimt, Nelken und anderen Kräutern, zwei Gewürzmischungen, die Sie mitsamt Rezept mit nach Hause nehmen. Und zum Probieren gibt es Köstliches aus der Gewürzküche!

Inkl. Häppchen, Getränken, Quellwasser, eigenen Gewürzmischungen, Mappe mit Rezepten und Wissenswertem rund um das Thema

55 €

Die Termine für die einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Rubrik Termine.

Workshop »Wildkräuter-Zauber«

Heimische Wildkräuter in der Ayurvedaküche

Wir spazieren durch die Natur, entdecken, lernen kennen und sammeln Kräuter abseits der Wege im Naturschutzgebiet an der Wahnbachtalsperre, um anschließend Köstlichkeiten damit zuzubereiten. Gemeinsam werden wir an einer reich gedeckten Tafel den Tag ausklingen lassen. Die Küche ist der Ort, wo wir täglich über unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden entscheiden. Wenn Sie sich ganz besonders gesund ernähren möchten, dann bauen Sie Wildpflanzen in Ihren Speiseplan ein. Beim nächsten Spaziergang oder beim nächsten Unkraut jäten im Garten einfach Löwenzahn, Wegerich, Melden, Giersch etc. einsammeln und in den Salat oder Smoothie geben.

Wildpflanzen sind dem Kulturgemüse in Sachen Vitalstoffe und auch Proteingehalt haushoch überlegen. Sie liefern überdies eine Menge Antioxidantien und andere Stoffe in hohen Mengen, die sehr gut vor Krankheiten schützen können, die körpereigene Entgiftung unterstützen und oxidativen Stress reduzieren. Gerade Bitterstoffe schützen das Verdauungssystem und verbessern die Leber- und Gallenfunktionen – und beugen schon auf diese Weise einer Menge Krankheiten vor. Lernen Sie in diesem Workshop auch die Basics der ayurvedischen Kochkunst kennen und kommen Sie auf den Geschmack dieser gesunden Ernährung! Da die Speisen für jeden bekömmlich sein sollen, gehört die Heilkraft und Vielfalt der Gewürze und Kräuter und die Vorgehensweise bei der Zubereitung zu den wichtigsten Inhalten.

Erleben Sie einen kurzweiligen und unvergesslichen Zaubertag mit Empfehlungen zur Jahreszeit. inkl. Rezeptmappe und Getränken sowie vielen Tipps zur Verarbeitung von Kräutern für Tinkturen, Salben oder Pestos.

Wenn sich zwei Personen gleichzeitig anmelden oder jemand eine Freundin / einen Freund wirbt, sind es 65,- € p. P.

Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

80 €

Die Termine für die einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Rubrik Termine.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.