Gesundheit aus dem Kochtopf - Ayurveda in aller Munde

Es ist Zeit –
Sie möchten sich mehr um sich selbst kümmern und eine neue Sicht auf gesunde Ernährung erhalten?

Mit meiner Unterstützung erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Gesundheitslehre von Ayurveda und kommen somit einfacher in die aktive Umsetzung. Ich begleite Sie fürsorglich und schrittweise damit Sie eine alte Gewohnheit mit einer neuen gesunden Vorliebe ersetzen. Die Lebensgewohnheiten entwickeln sich mit der Erfahrung, also fangen Sie mit der Basis, dem Kochen an!

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren,

die unsere Gesundheit beeinflussen, aber die wenigsten begleiten uns so kontinuierlich wie die Ernährung.

Gesunde Nahrung

ist das einzige, was eine normale Entwicklung des Körpers und hervorragende Gesundheit bewirkt. Im Gegensatz dazu ist ungesunde Nahrung für Krankheit verantwortlich.

Gesundheit bedeutet,

dass sich die Körperfunktionen (Stoffwechsel, Verdauung, Gewebe und Ausscheidungen) im Gleichgewicht befinden und verbunden sind mit einer ausgeglichenen geistig-seelischen Verfassung. Krankheit ist eine Störung dieses Gleichgewichts.

Wer heute keine Zeit

für seine Gesundheit hat, muss später viel Zeit für seine Krankheiten aufwenden!

Meine Philosophie

Termine

Nächste Veranstaltung:

Freitag, 08.03.2019

18:30 bis ca. 21:30 Uhr

Kochevent Die Jahreszeitenküche

Der Auftakt in die Reinigungswoche ist ein gemeinsames Kochevent, das offen ist für alle an der Jahreszeitenküche interessierten Menschen.

Preis 55 inkl. Getränke, Rezeptmappe und kleiner Gewürzkunde

Die Ayurveda-Küche leicht gemacht – weil Kochen Spaß macht!

Es sind die 6 Geschmäcker süß, sauer, salzig, scharf, bitter und herb/zusammenziehend, die in der Ayurvedaküche die Richtung angeben. Alles geht, alles passt zusammen, nichts ist verboten und die Krönung sind die Gewürze, um ein harmonisches Ganzes zu kreieren.

Ein ayurvedisches Menü ist ausgewogen und in jeder Hinsicht vollwertig. Durch die Kräuter und Gewürze ist es besonders bekömmlich und leicht verdaulich.

Durch die transformierenden Prozesse des Würzens, Köchelns und Garens werden die Speisen für den Stoffwechsel besser verwertbar und können individuell auf die Konstitution, die Jahreszeiten und die persönlichen Vorlieben abgestimmt werden.


Ort: Kleine Villa im Pfuhl Unkel am Rhein
www.villa-im-pfuhl.de

[Anmeldung]

Weitere Termine finden Sie hier.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.